{f:if(condition: file.alternative, then: '{f:if(condition: '{file.alternative}', then: ' {file.alternative}', else: '{file.name}')}', else: 'Bild fehlt')}

Vertriebs­gesellschaft

DR. PETERS INVEST GMBH

Kunden­management

effizient und anlegerorientiert

Die Dr. Peters Invest GmbH wurde im Oktober 2019 gegründet. Sie stellt die neue Vertriebsgesellschaft der Dr. Peters Group dar und hat alle Aufgaben der Dr. Peters Asset Invest GmbH & Co. KG übernommen.  

Seit dem Erlaubnisbescheid vom 20. August 2020 darf die Dr. Peters Invest GmbH Anlagevermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG), Anlageberatung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG) sowie Platzierungsgeschäft (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1c KWG) anbieten und hat zum 1. September 2020 mit ihren Tätigkeiten als Finanzdienstleistungsinstitut gestartet.

Zur Gewährleistung eines effizienten und anlegerorientierten Kunden- und Beschwerdemanagements ist eine zentrale Stelle eingerichtet worden, die Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung steht. 

Zum Beschwerdemanagement 

Investment marketing:
Dr. Peters Invest GmbH 
Authorised under section 32 (1) sentence 1 of the German Banking Act

Registered office: Dortmund, Stockholmer Allee 53

Established: 2019

Registry court: Amtsgericht Dortmund

Company registration number: HRB 31295

VAT registration number: DE326636468

Managing Directors: Vanessa Meinker, Sven Mückenheim

Competent supervisory authority: BaFin (Federal Financial Supervisory Authority), Bonn or Frankfurt office; Deutsche Bundesbank, North Rhine-Westphalia regional office

The status information on Dr. Peters Invest GmbH is available HERE.

VERGÜTUNGS­POLITIK

VERGÜTUNGSGRUNDSÄTZE DER DR. PETERS INVEST GMBH

Die Anforderungen an das Vergütungssystem wurden innerhalb der Dr. Peters Invest GmbH bereits nach den Vorgaben eines KWG Instituts nach Art. 92 ff. der Richtlinie 2013/36/EU CRD IV und Verordnung (EU) Nr. 575/2013 CRR auf europäischer Ebene eingeführt.

Auf nationaler Ebene werden die Anforderungen der CRD IV durch die Institutsvergütungsverordnung (InstitutsVergV) und das Kreditwesengesetz (KWG) in deutsches Recht umgesetzt.    

Die Dr. Peters Invest GmbH erfüllt derzeit nicht die Kriterien für ein bedeutendes Institut nach Institutsvergütungsverordnung.  

Das Vergütungssystem der Dr. Peters Invest GmbH ist auf die Erreichung der Ziele ausgerichtet, die in den Geschäfts- und Risikostrategien niedergelegt sind (§ 4 InstitutsVergV). Es setzt keine Anreize zur Eingehung von Risiken, die nicht mit dem Risikoprofil, der Satzung, dem Gesellschaftsvertrag oder den Organisationsrichtlinien des KWG Instituts vereinbar sind. Damit orientiert sich die Vergütungspolitik am Geschäftsmodell sowie am nachhaltigen Erfolg und vermeidet falsche Anreize für Mitarbeiter, die über die Eingehung von Risiken entscheiden. 

Provisionen legt die Dr. Peters Invest GmbH offen und verwendet sie zur Qualitätsverbesserung der Finanzdienstleistung sowie für die ordnungsgemäße Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs.  

Variable Vergütungen an die Geschäftsführer, sowie identifizierte Risikoträger nach § 18 InstitutsVergV werden nur gezahlt, wenn sichergestellt ist, dass keine negativen Anreize geschaffen werden und eine angemessene Kapitalausstattung i.S.v. § 4 InstitutsVergV gewährleistet ist. Bonuszahlungen werden grundsätzlich nur ausgekehrt, wenn der Kundenerfolg/der Kundennutzen und das Verfolgen einer konsistenten Risikostrategie in den organisatorischen und tatsächlichen Abläufen als wesentliche Unternehmensziele über diesen Anreiz gefördert werden. In einer Leistungsbeurteilung wird Art und Höhe der Bonuszahlung gemessen an der Beförderung der Unternehmensziele festgelegt und begründet. 

Informa­tionen über Zuwendungen und Interessen­konflikte

Dr. Peters vereinnahmt bei der Erbringung von Wertpapierdienstleistungen oder -nebendienstleistungen Vergütungen und Zuwendungen von Dritten, wenn diese nach den Vorschriften des Wertpapierhandelsgesetzes zulässig sind. Dabei stellen wir sicher, dass diese - gleichwohl ob monetärer oder nicht-monetärer Art - den Interessen unserer Kunden nicht entgegenstehen, sondern dafür eingesetzt werden, die Qualität der von uns erbrachten Leistungen aufrechtzuerhalten bzw. diese weiter zu verbessern. 

Interessenkonflikte lassen sich bei Instituten, die für ihre Kunden Vertriebsleistungen und Wertpapierdienstleistungen erbringen, nicht immer ausschließen. In Übereinstimmung mit den Vorgaben des Wertpapierhandelsgesetzes informieren wir Sie daher nachfolgend über unsere weitreichenden Vorkehrungen zum Umgang mit diesen Interessenkonflikten.

Informationen über Zuwendungen

Wir sind gerne für Sie da

sven-mueckenheim.JPG

Sven Mückenheim

Geschäftsführer Vertrieb

Der gelernte  Bankfachwirt Sven Mückenheim begann seine Laufbahn bei der Dresdner Bank und wechselte anschließend für acht Jahre zu einem damals marktführenden börsennotierten Emissionshaus in den B2B-Vertrieb. Zuletzt war er als Vertriebsleiter und Prokurist für CH2 Contorhaus Hansestadt Hamburg tätig und kann mehr als 25 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb vorweisen.

E-Mail: sven.mueckenheim@dr-peters.de
Telefon: +49 231 557173-207

vanessa-meinker.jpg

Vanessa Meinker

Geschäftsführung Vertriebsgesellschaft

Vanessa Meinker ist Rechtsanwältin und Geschäftsführerin der Dr. Peters Invest GmbH und insbesondere mit den Themen Risikomanagement, Compliance, Geldwäsche auf Seiten der Marktfolge betraut. In ihrer Funktion übernimmt sie u.a. die juristischen und regulatorischen Aufgaben des Unternehmens und unterstützt das Team durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich der Alternativen Investmentfonds sowie Wertpapiere und weiteren Investmentstrukturen auch im Bereich Neugeschäft.

E-Mail: vanessa.meinker@dr-peters.de
Telefon: +49 231 557173-222

mandy-fett-vertriebsdirektorin-dpg.JPG

Mandy Fett

Vertriebsdirektorin

Als gelernte Bankkauffrau verfügt Mandy Fett über mehr als sieben Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor. Bevor sie zur Dr. Peters Group wechselte, hat sie als Anlageberaterin bei einer Volksbank Privatkunden betreut und war bei einem großen Vermittler als Baufinanzierungsberaterin tätig. Frau Fett und steht Ihnen als Vertriebsdirektorin mit breiten Erfahrungsschatz aus dem Wertpapier- & Finanzierungsbereich für Beratungen gerne zur Seite.

E-Mail: privatkunden@dr-peters.de
Telefon: +49 231 557173-222

carolin-lukas.jpg

Carolin Lukas

Vertriebsdirektorin

Als Bankfachwirtin verfügt Carolin Lukas über mehr als 13 Jahre Erfahrung in der Privatkundenbetreuung. Bevor Sie 2019 zur digitalen Crowdfunding Plattform Zinsbaustein wechselte, um dort als Senior Kundenmanagerin den Kundenservice auszubauen, hat sie im Private Banking von zwei Berliner Privatbanken vermögende Kunden betreut und beraten. Seit 2021 ist Frau Lukas als Vertriebsdirektorin Ansprechpartnerin für die Direktkunden der Dr. Peters Group in allen Fragen zum Crowdinvesting sowie Immobilieninvestments.

E-Mail: privatkunden@dr-peters.de
Telefon: +49 231 557173-222

Schuengel_720x450.jpg

Kirsten Schüngel

Vertriebsdirektorin

Kirsten Schüngel ist Dipl. Finanz- und Leasingwirtin (VWA) und betreut als Vertriebsdirektorin unsere Vertriebspartner. Durch ihre jahrzehntelange Erfahrung im B2B und B2C Vertrieb von Finanzprodukten bringt sie umfangreiches Know-how auch für das Produktmanagement von Alternativen Investments mit.

E-Mail: vertriebspartner@dr-peters.de
Telefon: +49 231 557173-225

Sandra-Mueller-480x250px.jpg

Sandra Müller

Vertriebskoordinatorin

Sandra Müller ist gelernte Bankkauffrau und als Vertriebskoordinatorin für die Anbindung und Betreuung von Vertriebspartnern zuständig. Durch ihre Tätigkeit im Private Banking und im B2B-Vertrieb bei verschiedenen Emissionshäusern bringt sie jahrelange Erfahrung im Sachwertbereich mit.

E-Mail: vertriebspartner@dr-peters.de
Telefon: +49 231 557173-225