{f:if(condition: file.alternative, then: '{f:if(condition: '{file.alternative}', then: ' {file.alternative}', else: '{file.name}')}', else: 'Bild fehlt')}

Unser neuer Fonds

investieren in Immobilien

Immobilienportfolio Deutschland I

Die Dr. Peters Group ist seit mehr als 45 Jahren als Investment- und Asset-Manager im Immobilienbereich aktiv und hat in dieser Zeit viele erfolgreiche Fonds emittiert – vor allem in den Nutzungsklassen Einzelhandel, Wohnen im Alter und Hotel. Diese langjährige Erfahrung, gepaart mit der Stabilität des Immobilienmarkts, sind die Basis für das neue Immobilieninvestment aus dem Hause Dr. Peters: die "Immobilienportfolio Deutschland I GmbH & Co. geschlossene Investment KG“.

Dieses Portfolio soll Anlegern Zugang zu attraktiven Immobilienprojekten ermöglichen – beispielsweise zu Nahversorgungs- und Fachmarktzentren mit langlaufenden Mietverträgen. Ein Stabilitätsfaktor in Zeiten der Pandemie. Die geplante Anbindung verschiedener Objekte und Mieter ermöglicht zudem eine attraktive Diversifikation und Risikostreuung. Das Investment hat eine Blindpool-Struktur.

Die Beteiligung im Überblick

fokus-lebensmitteleinzelhandel.jpg

Fokus Lebensmittel-
einzelhandel

DS144_Mindestbeteiligun_ICN.jpg

5.000 €
Mindestbeteiligung

DS144_Laufzeit_ICN.jpg

ca. 12 Jahre
Laufzeit

DS144_Kapitalrueckfluss_ICN.jpg

145 % prognostizierter
Gesamtrückfluss*

Investment-Details

Weitere Informationen zu unserem neuen Produkt finden Sie auf unserer Landingpage zum Immobilienfonds Lebensmitteleinzelhandel.

*Vergangenheitswerte und Prognosen sind keine verlässlichen Indikatoren für die zukünftige Wertentwicklung. Prognostizierter Gesamtrückfluss bezieht sich auf den Gesamtrückfluss bis Ende 2034 inkl. Eigenkapital ohne Ausgabeaufschlag (vor Steuern).

Anforderung Informationsmaterial

Wir bieten Ihnen neben der Downloadmöglichkeit der Unterlagen Infopakete in gedruckter Form für Ihr Kundengespräch an. Für die Bestellung dieser Infopakete nutzen Sie bitte nachfolgendes Formular.

Fragen zum Investment

Gerne erläutern wir Ihnen die Details des Investments in einem persönlichen Gespräch. Füllen Sie dazu einfach nebenstehendes Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Disclaimer

Diese Landingpage stellt nicht den Verkaufsprospekt dar. Es handelt sich nicht um ein Angebot oder eine Aufforderung zur Beteiligung, sondern lediglich um eine Werbemitteilung. Die hierin gemachten Angaben stellen keine Anlagevermittlung oder Anlageberatung dar. Die allein für die spätere Anlageentscheidung maßgeblichen Informationen entnehmen Sie bitte dem gültigen Verkaufsprospekt (Stand:  10. Dezember 2020), den darin abgedruckten Anlagebedingungen, dem Gesell-schaftsvertrag und den Wesentlichen Anlegerinformationen. Allein diesen Dokumenten können Sie die vollständigen wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Einzelheiten und insbesondere die vollständige Darstellung der Risiken dieses geschlossenen Alternativen Investmentfonds (kurz: AIF) ausreichend entnehmen. Der veröffentlichte Verkaufsprospekt (Stand: 10. Dezember 2020), die Wesentlichen Anlegerinformationen, der Gesellschaftsvertrag sowie alle weiteren Fondsinformationen werden in deutscher Sprache sowohl bei der Dr. Peters Asset Finance GmbH & Co. KG Kapitalverwaltungsgesellschaft als auch zum Download unter www.dr-peters.de kostenfrei bereitgestellt. Verantwortlich für die Inhalte ist die Dr. Peters Asset Finance GmbH & Co. KG Kapitalverwaltungsgesellschaft, Stockholmer Allee 53, 44269 Dortmund.

Frühere Entwicklungen von Faktoren, die für den AIF zukünftig relevant sein könnten, sowie Prognosen jeglicher Art sind kein verlässlicher Indikator für die künftige tatsächliche Wertentwicklung des AIF. Die steuerlichen Auswirkungen einer Beteiligung sind von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers abhängig und können künftigen Änderungen unterworfen sein. Anlegern wird daher empfohlen, mit einem Steuerberater die steuerlichen Folgen einer Beteiligung zu erörtern. Es handelt sich bei dem AIF um eine unternehmerische Beteiligung, die weder eine feste Verzinsung noch eine feste Rückzahlung der Einlage bietet. Es besteht vielmehr das Risiko, dass ein Anleger bei einer ungünstigen Entwicklung des Investments nur geringe oder sogar keine Auszahlungen erhält, was ggf. den Totalverlust der Einlage inklusive des Ausgabeaufschlags zur Folge hätte. Die Risiken dieser unternehmerischen Beteiligung sind stets im Rahmen der Anlageentscheidung zu berücksichtigen. Die Gesellschaft weist durch die Abhängigkeit von Marktveränderungen eine erhöhte Volatilität auf.  Dies bedeutet, dass der Wert der Anteile auch innerhalb kurzer Zeit großen Schwankungen unterworfen sein kann.

Stand der Landingpage: 20. Januar 2021