Firmensitz der Dr. Peters Group

Partner in der Schifffahrt

BP

BP gehört zu den führenden internationalen Öl-und Gasunternehmen mit Hauptsitz in London. Das Unternehmen ist in mehr als 70 Ländern weltweit aktiv. Zu den Kernaufgaben gehören das Auffinden von Öl- und Erdgasvorkommen, die Förderung von Erdöl und Erdgas genauso wie die Mineralölverarbeitung und der Vertrieb von Mineralölprodukten.

 


Chevron

Chevron Corporation ist ein weltweit agierender Energiekonzern, der zu den größten Ölkonzernen der Welt gehört. Das Unternehmen ist in mehr als 180 Ländern aktiv. Der Hauptsitz befindet sich in San Ramon (Kalifornien, USA) und Fortaleza (Brasilien). Zu den Hauptaufgaben des Unternehmens gehören im Wesentlichen Aktivitäten in der Öl- und Gasindustrie. Darüber hinaus befasst sich Chevron mit der Erschließung und Gewinnung von Rohöl, mit Marketing und Transport, mit chemischer Fertigung und Verkauf sowie mit Energiegewinnung.

 


China COSCO Shipping

China COSCO Shipping Corporation Limited (COSCOCS) entstand im Februar 2016 aus einem Zusammenschluss der beiden staatlichen Reedereikonzerne COSCO und China Shipping Group. Gemessen an der Tragfähigkeit bereedert das Unternehmen die größte Flotte weltweit. Zusätzlich zum Kerngeschäft – dem eigentlichen Schiffsbetrieb - ist COSCOCS des Weiteren in den Bereichen Schiffsfinanzierung, Bereederung, Bemannung, Ersatzteilverwaltung, Bunkerdienste, Schiffs- und Schiffsmaschinenbau sowie Industrielogistik tätig

 


DONG-A TANKER

DONG-A Tanker wurde im Jahr 1968 gegründet und hat sich durch stetiges Wachstum zu einem führenden Schifffahrtsunternehmen entwickelt. Basis für den Erfolg ist das breite Wissen und die Erfahrung im Seeverkehr. Ungeachtet diverser Schwankungen in der globalen Schifffahrt, konnte das Unternehmen gerade im Bereich der Schüttgüter beachtliche Erfolge verzeichnen.

 


Exxon Mobil

Der US-amerikanische Mineralölkonzern Exxon Mobil Corporation ist im Jahr 1999 durch einen Zusammenschluss von Exxon (Standard Oil of New Jersey) und Mobil Oil (Standard Oil Company of New York) entstanden. Das Unternehmen hat eine weltweite Führungsposition in der Erdöl-, Erdgas- und petrochemischen Industrie.

 


Heidmar Inc.

Heidmar Inc. ist eine der weltweit führenden Tankerbetreibergesellschaften mit einer Flotte von etwa 100 Tankschiffen. Dazu gehören u.a. Aframax-, Panamax-, Suezmax- und Produktentanker sowie VLCCs.

 


Hyndai Glovis

Hyundai Glovis ist ein globales Logistikunternehmen. Seit seiner Gründung ist das Unternehmen schnell gewachsen und hat im Jahr 2010 einen reibungslosen Einstieg in die Schifffahrtsindustrie geschafft. Die Hyundai Glovis Schifffahrtsgruppe hat seine eigene Flotte von Autotransportschiffen und Massengutfrachtern. Insgesamt betreibt Hyundai Glovis 30 mittlere bis große PCTC (Pure Car und Truck Carrier). Seit 2012 sind sie zudem im Tankersegment aktiv.

 


IndianOil

IndianOil Corporation (IOCL) ist das größte Erdölunternehmen Indiens. Entstanden in das Unternehmen im Jahr 1964 durch einen Zusammenschluss der Unternehmen Indian Oil Company Ltd. und Indian Refineries. IOCL betreibt 11 der 23 Raffinerien des Landes, die jährlich 80,7 Millionen Tonnen Rohöl verarbeiten. Mit 83,5 Millionen verkauften Tonnen hält IndianOil fast die Hälfte des Marktanteils der indischen Erdölproduktion.

 


Koch Shipping

Koch Shipping mit Sitz in Singapur ist das maritime Logistikunternehmen von Koch Supply & Trading. Die Hauptaufgaben des Unternehmens sind der Frachthandel, die Inspektion und der weltweite Einsatz von Schiffen. Sie sorgt damit für einen reibungslosen Produktfluss der Waren ihrer Kunden. 

 


PetroChina

PetroChina ist der größte Öl- und Gasproduzent und -vertreiber Chinas und einer der größten Ölkonzerne der Welt. Das börsennotierte Unternehmen engagiert sich international mit umfassenden Öl- und Gasaktivitäten. Dazu gehören u.a die Exploration, Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Erdöl und Erdgas. Ebenso befasst sich PetroChina mit der Lagerung und Vermarktung von Erdöl- und Ölprodukten und dem Transport von Erdgas, Rohöl und raffiniertem Öl.

 


Royal Dutch Shell

Royal Dutch Shell ist eines der größten Mineralöl- und Erdgas-Unternehmen der Welt und ist in 140 Ländern aktiv. Die Geschäftsbereiche des Konzerns umfassen u.a. die Exploration und Förderung von Erdöl und Erdgas, die Verarbeitung und den Vertrieb von Mineralöl sowie den Transport und die Vermarktung von Erdgas und Strom.

 


Sinopec

Sinopec gehört zu den drei größten Mineralölunternehmen in China. Das Unternehmen erschließt Erdgas- und Erdölvorkommen weltweit, besitzt Raffinerien und vermarktet seine petrochemischen Produkte.

 


Total

Das französische Mineralölunternehmen Total S.A. behauptet weltweit Platz 4  unter den Mineralölunternehmen und Platz 8 bei den Industrieunternehmen (Stand: 2014). Das Unternehmen fördert Öl und Gas in insgesamt 30 Ländern. Es beliefert Privatkunden, Industrie und Gewerbe u.a. mit Kraft- und Schmierstoffen, Heizöl, Flüssiggas und Spezialprodukten. 

 


Trafigura

Trafigura wurde 1993 gegründet und hat ihren Haupsitz im niederländischen Amsterdam. Das Unternehmen handelt international u.a. mit Erdöl und Erdölprodukten, eneuerbaren Energien, Erzen und Konzentraten für die Industrie. Im globalen Vergleich behauptet Trafigura den zweiten Platz beim Handel von Nichteisenmetallen und Platz drei beim Handel von Erdöl.

 


Vitol

Die Vitol-Gruppe wurde im Jahr 1966 gegründet und ist bekannt als internationales Rohstoffhandelshaus. Das Unternehmen gehört zu den größten globalen Rohstoffhändlern und ist gleichzeitig Weltmarktführer und umsatzstärkstes Unternehmen der Schweiz.