Firmensitz der Dr. Peters Group

Airbus verdreifacht Gewinn

Die Airbus Group hat mit einem Umsatz von 67 Milliarden Euro und einem operativen Konzerngewinn (bereinigtes Ebit) von 4,25 Milliarden Euro ihr Ergebnis fast verdreifachen können. Vor allem das zentrale Verkehrsflugzeug-Geschäft sowie die Rekord-Lieferungen des A320 haben sich laut Airbus positiv auf das Konzernergebnis ausgewirkt. „Dank unserer sehr guten operativen Ergebnisse insbesondere im vierten Quartal haben wir all unsere Ziele für 2017 übertroffen“,  resümierte Airbus-Chef Tom Enders.

Airbus-Aktionäre sollen mit einer von 1,35 auf 1,50 Euro erhöhten Dividende am Erfolg beteiligt werden. Im Geschäftsjahr 2018 will Airbus den Gewinn von 2017 erneut um 20 Prozent steigern.