Firmensitz der Dr. Peters Group

Eurowings plant starkes Wachstum in Düsseldorf

Eurowings will ab Sommer 2018 von Düsseldorf aus mehr als 250 Flüge täglich zu 95 Destinationen in Deutschland, Europa und weltweit anbieten. „Das Einzugsgebiet des Flughafens Düsseldorf umfasst mehr als 18 Millionen Einwohner und ist damit das größte in Deutschland. Mit unserem Angebot werden wir das enorm hohe Interesse nach Kurz- und Langstreckenflügen ab Düsseldorf konsequent bedienen“, sagte Eurowings-Geschäftsführer Oliver Wagner gegenüber Medien. 20 weitere Flugzeuge will Lufthansa-Tochter Eurowings in Düsseldorf zusätzlich in Dienst stellen. 

Vor allem auf innerdeutschen Strecken will Eurowings ab Düsseldorf kräftig zulegen. Auch Flüge zu europäischen Zielen sowie Langstreckenverbindungen sollen deutlich aufgestockt werden. Ab April 2018 setzt Eurowings drei Langstreckenjets für Verbindungen in die USA ein. In Düsseldorf will die Airline künftig ihr internationales Geschäft bündeln.