Firmensitz der Dr. Peters Group

Bangkok Airways sponsert Borussia Dortmund

Borussia Dortmund (BVB), einer der erfolgreichsten europäischen Fußballclubs, hat am 12. März 2018  im Signal Iduna Park in Dortmund eine neue  Partnerschaft vorgestellt: die Thailändische Regionalfluggesellschaft Bangkok Airways ist nun Sponsor des BVB.

Die Kooperationsvereinbarung sieht verschiedene Werbe- und Promo-Initiativen im Rahmen von Co-Branding-Kampagnen in Thailand, Südostasien, Kontinentalchina, Hongkong, Indien und Bangladesch vor, mit der die Airline ihre Markenbekanntheit quer durch die Region stärken will. Puttipong Prasarttong-Osoth, President von Bangkok Airways, sagt: "Wir sind unglaublich stolz auf unsere Partnerschaft mit dem achtmaligen deutschen Meister Borussia Dortmund. Mit Borussia Dortmunds starker globaler Markenpräsenz und riesigen Fangemeinde sind wir überzeugt, dass wir das Markenimage von Bangkok Airways als Asia's Boutique Airline stärken und den Bekanntheitsgrad der Airline in ganz Asien und Europa, Heimat unseres größten Kundenstamms, erhöhen können." Die Airline unterstützt zudem die BVB Evonik Football School für Kinder. Carsten Cramer, Marketingchef von Borussia Dortmund, kommentiert: "Wir begrüßen die Partnerschaft mit Bangkok Airways, eine preisgekrönte Airline, die sich in den vergangenen Jahren in Asien immer stärker etabliert hat."