Firmensitz der Dr. Peters Group

Hilton bleibt wertvollste Hotelmarke

Der Wert der Hotelmarke Hilton ist seit 2015 um ein Drittel gestiegen. Das hat die strategische Unternehmensberatung Brand Finance bekanntgegeben. Sie ermittelt jedes Jahr aus einer Bewertung der Marketinginvestitionen, der Investorenstruktur und der Geschäftsergebnisse den Brand Strength Index (BSI), ein Ranking der weltvollsten Hotelmarken. Im dritten Jahr in Folge steht die Hotelmarke Hilton an der Spitze.


Der Gesamtwert der Marke Hilton wird auf 6,3 Milliarden US-Dollar beziffert. Zur  Hilton-Gurppe gehört auch das Hotel Hampton by Hilton Aachen Tivoli, welches Investitionsobjekt des DS 141 der Dr. Peters Group ist. Die Plätze zwei und drei belegen wie im Vorjahr Marriott und Hyatt. Auf den vierten Platz ist die Marke Holiday Inn geklettert.