Firmensitz der Dr. Peters Group

Gute Aussichten für Schifffahrt-Azubis

In Bremen haben 29 Schifffahrtskaufleute im Februar 2018 ihre Ausbildungsprüfung erfolgreich bestanden. Während der Zeremonie verabschiedeten der Bremer Reeder Verein, die Schiffsmaklervereinigung für Küsten- und Seeschiffsbefrachter sowie der Zentralverband Deutscher Schiffsmakler die jungen Bremer Schifffahrtskaufleute. Besonders die sehr guten Leistungen stachen in diesem Ausbildungsdurchgang hervor. Die bundesweit einheitlichen Prüfungen haben in Bremen gleich drei Schifffahrtskaufleute mit der Note „sehr gut“ bestanden – in Hamburg wurde diese Note zum Beispiel gar nicht erreicht.


Bei der Verabschiedung wurden die guten Berufsaussichten betont, denn „allen Krisen zum Trotz werde es die Schifffahrt immer geben“. Für den nächsten Ausbildungsjahrgang sind noch Plätze frei.