Firmensitz der Dr. Peters Group

Nächster Versuch? BER soll 2020 eröffnen

Im Herbst 2020 soll es schlussendlich soweit sein. Dann soll der neue Hauptstadtflughafen BER eröffnen. Laut Medienberichten haben sich der Aufsichtsrat und die Geschäftsführung des BER-Airports kürzlich darauf geeinigt, den Airport im Oktober des Jahres 2020 in Betrieb zu nehmen. Es heißt, das Gremium habe den Vorschlag des Flughafenchefs Engelbert Lütke Daldrup einstimmig und zustimmend zur Kenntnis genommen. BER-Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider habe dies nach einer Sitzung des Gremiums in Berlin bestätigt.

Eigentlich sollten seit 2011 Passagiere am neuen BER-Airport in Berlin Schönefeld abgefertigt werden. Bekanntlich wurden alle bisherigen Eröffnungstermine wegen technischer Probleme abgesagt. Nächstes Problem: Durch die abermals verzögerte Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens braucht die Betreibergesellschaft des BER zusätzliches Geld. "Aus der Eröffnung im Oktober 2020 ergibt sich ein zusätzlicher Finanzbedarf. Dies habe Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am vergangenen Freitag gegenüber Pressevertretern gesagt. Zudem werde der Aufsichtsrat im Frühjahr 2018 beraten, wie die Fertigstellung finanziert werden kann. Man wolle dafür "alle Möglichkeiten zur Eigen- und Fremdfinanzierung nutzen,“ so Lütke Daldrup. Ob BER 2020 startet? Warten wir’s ab.