Firmensitz der Dr. Peters Group

Flugzeugfonds DS 134: Emirates verlängert Leasingvertrag

Die Fluggesellschaft Emirates hat den Leasingvertrag zum Flugzeugfonds DS 134 der Dr. Peters Group verlängert. Sie übt damit ihre vertraglich eingeräumte Verlängerungsoption aus. Emirates hatte das Passagierflugzeug des Typs Boeing 777-300ER im Dezember 2008 übernommen und setzt es seitdem im Langstreckenverkehr auf der ganzen Welt ein. Damit ist das Flugzeug für weitere zwei Jahre, also bis zum 15. Dezember 2020, zu unveränderten Leasingraten an Emirates verleast.