Firmensitz der Dr. Peters Group

Neuigkeiten 2017

18.08.2017

Passagierplus: Top-Halbjahresbilanz 2017 für deutsche Airports

Rekord am Flughafen Köln/Bonn: Insgesamt 1.288.133 Passagiere zählte man im Monat Juli 2017 an dem nordrhein-westfälischen Airport - laut Flughafenangaben ein Plus von vier Prozent im Vergleich zum selbigen Vorjahresmonat. Und damit nicht genug: Bis zum Jahresende rechnet das Management des Flughafens Köln/Bonn mit rekordverdächtigen 12,2 Millionen Passagieren.

mehr

 


 

 

17.08.2017

THE Alliance-Mitglieder knüpfen Sicherheitsnetz

Einer für alle – alle für einen. So oder so ähnlich lautet eine Vereinbarung, auf die sich am 7. August die Mitglieder von THE Alliance, einem der größten Reederei-Verbünde geeinigt haben. Im Kern geht es dabei darum, einen gemeinsamen Fonds ins Leben zu rufen, der die einzelnen Mitglieder im Falle einer Insolvenz eines anderen schützt.

mehr

 


 

 

10.08.2017

Dr. Peters Group legt Hotel-Investment der Hilton-Gruppe auf

Die Dr. Peters Group aus Dortmund bietet privaten und institutionellen Anlegern ab sofort ein Immobilieninvestment: das 3-Sterne-Hotel „Hampton by Hilton Aachen Tivoli“. Pächter und Betreiber des Hotels ist die Tristar GmbH aus Berlin, die bereits mehrere Hotels erfolgreich führt und eine expansive Strategie verfolgt.

mehr

 


 

 

08.08.2017

Anmietung von Einzelhandelsflächen in Mittelstädten immer attraktiver

Die sogenannten „Mittelstädte“ werden bei Einzelhändlern immer beliebter. „Die Standorte jenseits der Big 10 sind seit geraumer Zeit im Fokus der Expansionsmanager", sagt Dirk Wichner, Head of Retail Leasing von Jones Lang LaSalle (JLL), einem führenden international tätigen Dienstleister rund um das Investment und Management von Gewerbeimmobilien.

mehr

 


 

 

07.08.2017

Strategisches Bündnis: Air France-KLM, Delta und Virgin Atlantic beschließen Zusammenarbeit

„Dieser Deal wird die Kräfteverhältnisse im Airlinemarkt verändern,“ heißt es in Medienberichten. Gemeint ist ein neues internationales Bündnis zwischen weltweit führenden Airline-Partnern. Demnach übernehmen Delta Airlines und China Eastern Airlines per Kapitalerhöhung jeweils zehn Prozent an Air France-KLM. Der französisch-niederländische Flugkonzern wiederum kauft sich mit 31 Prozent bei Virgin Atlantic ein.

mehr

 


 

 

05.08.2017

Chinesen investieren in Londoner Immobilienbranche

Großbritanniens Hauptstadt ist für Chinesen ein beliebtes Pflaster. So hat London nicht nur seine eigene Chinatown im Stadtteil Soho, sondern auch immer mehr Investoren zieht es „aus dem Land der Morgenröte“ an die Themse.

mehr

 


 

 

04.08.2017

Air France-KLM mit positiver Quartalsbilanz

Durchaus zufrieden dürfte Air France-KLM auf das zuletzt erreichte blicken. Neue strategische Allianzen mit anderen starken Fluggesellschaften sind beschlossen. Die neue Tochter-Airline „Joon“ rollt langsam aber sicher an den Start und die aktuelle Quartalsbilanz könnte kaum besser sein.

mehr

 


 

 

03.08.2017

Schifffahrtsbranche muss umdenken

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hat eine aktuelle Studie zur Schifffahrt vorgestellt. Für die bereits neunte „Reederstudie“ wurden dazu 105 Führungskräfte aus der deutschen Schifffahrt sowie der Transportwirtschaft befragt. 

mehr

 


 

 

02.08.2017

Argentinien bietet enormes Potential für Wachstum des Luftverkehrmarktes

Die Fachwelt ist sich offenbar einig: Der Himmel über Argentinien werde sich öffnen, und der Luftverkehrsmarkt Argentiniens biete ein enormes Wachstumspotantial. Darüber und über die Hintergründe berichtete zuletzt eine Vielzahl internationaler Medien.

mehr

 


 

 

01.08.2017

Schnellerer und billigerer Wohnungsbau – ein Blick in die Niederlande lohnt

Die Deutschen machen sich das Bauen viel zu kompliziert. Bei den Niederländern läuft es da besser. Zwar herrscht auch bei unseren Nachbarn Wohnungsknappheit, Doch wird das Problem dort schnell gelöst – zu bezahlbaren Preisen.

mehr

 


 

 

31.07.2017

Einmal um den Globus: AIDA-Weltreise 2018

Von Rio de Janeiro nach Buenos Aires, dann um Feuerland herum nach Santiago de Chile. Danach weiter zu den Osterinseln, Tahiti, Bora Bora, Samoa und den Fidschi Inseln. Es folgen Sydney, Tasmanien und Perth in Australien. Alleine bei der Aufzählung dieser Sehnsuchtsorte kann man schon einmal ins Träumen geraten. Wer sie tatsächlich mit eigenen Augen sehen möchte, hat im Herbst 2018 die Gelegenheit dazu. 

mehr

 


 

 

28.07.2017

Jung, dynamisch und viel Lifestyle: „Joon“ - die neue Airline-Tochter von Air France-KLM

Air France-KLM macht es offiziell: Die neue Airline (bislang unter dem Projekt-Namen Boost bekannt) von Air France-KLM wird „Joon“ heißen, und sie startet bereits im Herbst. Darüber sowie über das Lifestyle-Konzept, geplante Destinationen und anvisierte Zielgruppe für die neue Fluggesellschaft informiert Air France-KLM in einer aktuellen Presseinformation.

mehr

 


 

 

27.07.2017

Mega-Projekt im Hafen von Dubai geplant

In der Wüste werden einmal mehr Träume wahr. Zumindest, wenn man auf hohe Häuser und Superlative steht, führt kaum ein Weg an Saudi-Arabien, Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten vorbei. Und in den letztgenannten entsteht gerade eines der aktuell größten Projekte am Golf: Der Hafen von Dubai wird beim Mammut-Projekt „Dubai Harbour“ nachhaltig umgestaltet.

mehr

 


 

 

26.07.2017

Grünes Licht für Langstreckentochter von Air France-KLM

„Joon“ – soll bekanntlich die neue Low-Cost-Airline von Air France-KLM heißen, welche vornehmlich auf Mittel- und Langstrecken agieren und in Kürze ihren Betrieb aufnehmen soll. Die französisch-niederländische Fluggesellschaft hat jetzt einen großen Schritt auf dem Weg für dieses Vorhaben gehen können.

mehr

 


 

 

25.07.2017

Starnberger See: Liegewiesen für 5000 Euro pro Quadratmeter

Der Starnberger See wird nicht rein zufällig auch als „Fürstensee" bezeichnet. Das Gewässer zog bereits zum Ende des 15. Jahrhunderts den gesamten Wittelsbacher Hofstaat an seine Gefilde. Zahlreiche Schlösser und Burgen entstanden im Laufe der Zeit.

mehr

 


 

 

24.07.2017

China Merchants Port Holdings: 50 Prozent mehr Gewinn als 2016

Ein Gewinnsprung von über 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum: Beim an der Börse in Hong Kong gelisteten Unternehmen China Merchants Port Holdings hat man allen Grund zur Freude.

mehr

 


 

 

21.07.2017

Anleger lieben Hotelinvestments

Gestiegene Zimmerauslastung, wachsende Durchschnittsraten und kontinuierliche touristische Zuwächse aus dem In- und Ausland – das führt nicht nur zu einer regen Bautätigkeit neuer Hotels und Hotels garnis, sondern auch zu einem verstärkten Interesse der Anleger.

mehr

 


 

 

20.07.2017

Lufthansa mit Top-Halbjahresbilanz 2017

„Ist der Anfang gut gelungen, das Ende wird nicht minder glücklich sein,“ wusste schon der griechische Dichter Sophokles. Dieser Erkenntnis folgt offenbar auch die Lufthansa Group. Deren Start in das Flugjahr 2017 darf sich sogar besonders gut gelungen nennen.

mehr

 


 

 

19.07.2017

CMA CGM und SEATRADE Group beschließen Kooperation

Ab Oktober 2017 startet ein neuer Kühlcontainer-Service zwischen Nordeuropa, der US-Ostküste, Zentralamerika, den Pazifischen Inseln, Australien, Neuseeland, Peru und der Karibik. Ausgangs- und Endpunkt des wöchentlichen Verkehrs ist jeweils der belgische Hafen Zeebrugge.

mehr

 


 

 

06.07.2017

Ulrike Germann neue Leiterin Unternehmenskommunikation bei der Dr. Peters Group

Die Dr. Peters Group, führender Anbieter im Bereich Sachwertinvestments, hat mit Ulrike Germann die Leitung ihrer Kommunikation ab sofort neu besetzt.

mehr

 


 

 

23.01.2017

Markus Koch ist neuer CFO der Dr. Peters Group

Markus Koch ist mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsführung der Dr. Peters Group berufen worden. Er wird dort künftig die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Unternehmensplanung, Personal und IT verantworten.


mehr