Firmensitz der Dr. Peters Group

Neuigkeiten 2017

23.10.2017

Studentenapartments immer teurer

Für viele ist er gleichbedeutend mit der ersten eigenen Wohnung. Für die allermeisten aber zumindest ein ganz neuer Lebensabschnitt – der Start eines Studiums. Doch gerade in den bekannten und beliebten Unistädten sorgt der Semesterbeginn für Stress pur – Stress auf dem oftmals sehr engen Wohnungsmarkt.

mehr

 


 

 

21.10.2017

Mammutprogramm für Lufthansa nach Air Berlin-Übernahme

Die Übernahme ist besiegelt: Die Lufthansa Group hat eigenen Angaben zufolge für rund 210 Millionen Euro große Teile der insolventen Air Berlin gekauft. Der offizielle Vertragsabschluß dafür erfolgte am vergangenen Freitag, heißt es in einer Pressemitteilung der Lufthansa Group. Demnach erhält Lufthansa die bisherige Air Berlin-Tochtergesellschaft Niki /Österreich, die Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW) sowie 20 weitere Flugzeuge.

mehr

 


 

 

20.10.2017

Steigende US Öl-Exporte sind Segen für Tankerbesitzer

Der wachsende US-Ölexport entpuppt sich als großer Segen für Tankereigentümer – denn die Transportleistung stieg in den vergangenen Monaten beträchtlich an. Laut Berichten der amerikanischen Energiebehörde EIA erhöhte sich die Ausfuhr bis Ende September auf zwei Millionen Barrel pro Tag.

mehr

 


 

 

19.10.2017

Hotelimmobilien bleiben enorm begehrt

Studentenwohnungen werden knapp und in den Ballungszentren stehen Mietinteressenten in langen Schlangen vor begehrten Objekten. Doch nicht nur hier boomt der deutsche Immobilienmarkt. Auch und gerade der Bereich der Hotelimmobilien. Das zumindest geht aus den Marktberichten der Branchenexperten CBRE, BNPRRE und JLL hervor.

mehr

 


 

 

18.10.2017

Smarte Schiffe werden Seefahrt verändern

Smarte Schiffe werden die Seefahrt grundlegend verändert – zu diesem Ergebnis kommt eine weltweite Untersuchung von Nautilus International, Gewerkschaft und Berufsverband der zivilen Schifffahrt, die nun vorgestellt wurde.

mehr

 


 

 

17.10.2017

Expo Real bricht Rekorde

Die Immobilienbranche boomt – und eine ihrer wichtigsten Leitmessen, die Expo Real, tut es ihr nach. Mit über 2.000 Ausstellern und fast 42.000 Besuchern war sie in diesem Jahr ein echter Magnet für alle, die sich im Immobilienbereich tummeln. Dazu zählten traditionell Unternehmen, Städte und Regionen. Letztgenannte aus immerhin 35 verschiedenen Ländern.

mehr

 


 

 

16.10.2017

Lufthansa prüft Übernahme von Alitalia

Ähnlich wie Air Berlin musste die ebenfalls in eine schwere Krise geratene italienische Airline Alitalia in diesem Jahr Insolvenz anmelden. Die aktuelle Lage beider Fluggesellschaften ist bekannt. Air Berlin und Alitalia stehen zum Verkauf. Ebenfalls scheint daher, dass die Lufthansa AG große Teile von Air Berlin übernimmt. Aktuellen Medienberichten zufolge könnte der Lufthansa-Konzern auch weite Teile der insolventen Alitalia kaufen.


mehr

 


 

 

14.10.2017

MAN unterstützt maritime Energiewende

Aus der Ferne betrachtet erscheint die Erde immer noch als wunderbarer blauer Planet. Doch zoomt man nah genug heran, offenbart sich ein erschreckendes Bild. Weltmeere, Flüsse und Seen sind stark verschmutzt. Der weltweit führende Anbieter von Großdiesel- und Gasmotoren sowie Turbomaschinen MAN Diesel & Turbo setzt nun ein Zeichen dagegen.

mehr

 


 

 

13.10.2017

Auswirkung der Bundestagswahl auf die Immobilienbranche

Die Koalitionsgespräche über eine Jamaika-Koalition haben gerade erst begonnen, doch über die möglichen Auswirkungen wird bereits jetzt rege diskutiert – auch in der Immobilienbranche. Baulandpreise, Mietpreisbremse, Wohnungspolitik – Themen gibt es hier genug. Und so spekulieren die Experten, wie sich die einzelnen Fraktionen in diesen Fragen positionieren.

mehr

 


 

 

12.10.2017

Übernahme von Air Berlin durch Lufthansa nahezu besiegelt

Aktuellen Medienberichten zufolge befindet sich die Air Berlin-Aufteilung auf der Zielgeraden: Die Lufthansa AG werde wie geplant große Teile von Air Berlin übernehmen, schreibt die Presse. Demnach sind die Lufthansa AG und Air Berlin bereits am vergangenen Mittwoch einig geworden. Die Verhandlungen mit dem zweiten "bevorzugten Bieter" Easyjet scheinen indes zu stocken.

mehr

 


 

 

11.10.2017

Eine Folge des Brexits - Londons Immobilien werden günstiger

Nicht nur bei den Verhandlungen zwischen der EU und der britischen Regierung in Brüssel geht es in diesen Tagen drunter und drüber. Auch den Immobilienmarkt auf der Insel lässt der drohende Abschied aus der Gemeinschaft nicht kalt. Nach Jahren, in denen es mit den Preisen für Häuser und Wohnungen nur eine Richtung – die nach oben – gab, sinken diese nun wieder.

mehr

 


 

 

10.10.2017

Viking Cruises plant erstes wasserstoffbetriebenes Kreuzfahrtschiff

Der Boom bei Kreuzfahrten hat Schiffe als Umweltsünder stark in Verruf gebracht. Die schwimmenden Hotels verrußen die Luft. Dieses schlechte Image könnte bald der Vergangenheit angehören.

mehr

 


 

 

09.10.2017

Dr. Peters Group verstärkt mit Béatrice Peters das Asset-Management der DS Aviation

Die Dr. Peters Group hat im Oktober 2017 das Team ihrer Flugzeug-Leasinggesellschaft DS Aviation mit Béatrice Peters als Senior Asset Managerin verstärkt. Sie übernimmt in dieser Position hauptsächlich Aufgaben im Bereich Asset- und Transaktionsmanagement.

mehr

 


 

 

07.10.2017

Immobilienbranche spielt zukünftig bedeutende Rolle bei E-Mobilität

Die Immobilienbranche will zukünftig eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der Elektromobilität spielen. Noch sind E-Autos eine Rarität in Deutschland. Doch „Dieselgate“ und die steigende Luftverschmutzung in Großstädten könnten das Bild auf den Straßen schon bald ändern.

mehr

 


 

 

06.10.2017

Kurdisches Unabhängigkeits-Votum: Einfluss auf Tankernachfrage?

Das Unabhängigkeits-Votum der nordirakischen Kurden könnte nicht nur hinsichtlich der Stabilität der Region von einiger Brisanz sein. Auf längere Sicht könnte es auch Konsequenzen für die Tankernachfrage am Golf haben. Öl ist eine wichtige Einnahmequelle der dortigen kurdischen Regionalregierung. Allerdings muss sie den Rohstoff über eine Pipeline ins türkische Ceyhan exportieren, um es von dort aus zu verschiffen.

mehr

 


 

 

05.10.2017

Die Würfel um Air Berlin sind gefallen

Die Ära Air Berlin geht zu Ende. Doch wer tritt das Erbe der insolventen Fluggesellschaft an? Darüber und welche nächsten Schritte zur Abwicklung anstehen informiert Air Berlin in einer aktuellen Pressemitteilung. Demnach hat der Aufsichtsrat von Air Berlin am Montag, 25. September, den aktuellen Stand der Bietergespräche für den Verkauf des Unternehmens besprochen.

mehr

 


 

 

04.10.2017

Wohnungsnot: Kostentreiber Bauland

Spekulation treibt Preise. Das ist kein neues Phänomen. Laut einer Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) führt genau das gerade bei Bauland in Großstädten wie Berlin seit einigen Jahren zu massiven Preisanstiegen– und befeuert so die Wohnungsnot.

mehr

 


 

 

03.10.2017

Air France-KLM Tochter Joon startet im Dezember

Air France-KLM Tochter Joon startet im DezemberAm 1. Dezember ist es soweit. Dann startet „Joon“, die neue als preisgünstige Liftstyle-Marke positionierte Tochter-Airline von Air Fance-KLM. Zu den ersten Destinationen von Joon gehören auch Flüge nach Deutschland.

mehr

 


 

 

02.10.2017

MAERSK verkauft Tanker

Maersk Tankers wechselt den Eigentümer – jedoch nur innerhalb des Konzerns. Die APMH Invest, ein Tochterunternehmen der A.P. Moeller Holding, übernimmt die gesamte Sparte. Der Kaufpreis beträgt 1,17 Milliarden US-Dollar. Die Flotte, eine der weltweit größten, umfasst 161 Schiffe, davon 80 Reederei-eigene, in allen Segmenten von Handy bis LR2. Der Firmenname „Maersk Tankers“ bleibt derweil bestehen.

mehr

 


 

 

30.09.2017

Frankfurts neuer Hingucker

Die Skyline von Frankfurt am Main bekommt einen neuen Hingucker. Aus dem 93 Meter hohen ehemaligen Büroturm der Union Investment entsteht ein modernes Wohngebäude mit aufgesetzten Loft-Etagen. Aus den Appartements wird man zukünftig einen traumhaften Ausblick auf die Silhouette der Mainmetropole haben.

mehr

 


 

 

29.09.2017

Airbus setzt beim A380 auf China

Der Luftverkehrsmarkt in China boomt, und sämtliche Prognosen verheißen weiteres Wachstum. Grund genug für Airbus, um dort für den A380 weitere Airline-Kunden zu umwerben. Laut Medienberichten rechne Airbus bereits in den nächsten fünf Jahren mit einem Absatz von 60 bis 100 weiteren A380 in China. Einige chinesische Airlines hätten zuletzt großes Interesse an dem neuen Airbus A380plus signalisiert.

mehr

 


 

 

28.09.2017

COSCO Shipping erneuert Flotte

China greift einer seiner Groß-Reedereien erneut unter die Arme. Die COSCO Shipping Energy Transportation (CSET) erhält staatliche Subventionen von umgerechnet circa 54 Millionen US-Dollar, damit sie ihre Flotte sanieren und alte Einheiten durch neue ersetzen kann.

mehr

 


 

 

25.09.2017

Dr. Peters Group gewinnt mit aktuellem Produkt den Cash-Financial Advisors Award

Die Finanzzeitschrift Cash hat den aktuellen Hotelfonds der Dr. Peters Group, „Hampton by Hilton Aachen Tivoli“, zum besten Finanzprodukt in der Kategorie „Sachwertanlagen AIF“ gewählt. Der Fonds wurde vor allem wegen des vielversprechenden Objektes und der Kundenorientierung gekürt.

mehr

 


 

 

24.09.2017

Ostdeutsche Metropolen immer beliebter

Auf in die Stadt! So oder so ähnlich lässt sich der Trend der letzten Jahre zusammenfassen. Der „Run“ auf die Metropolen bleibt ungebrochen. Die Auswirkungen sind bekannt: knapper Wohnraum und steigende Mieten. Doch was tun, wenn Frankfurt, Hamburg und München kaum noch zu bezahlen sind? Ein Ausweg scheint im Osten der Republik zu liegen.

mehr

 


 

 

23.09.2017

Hapag Lloyd ordert 7.700 neue Reefer-Container

Nach dem Zusammenschluss mit UASC investiert Hapag Lloyd verstärkt in eine effiziente und moderne Containerflotte. Die Reederei orderte nun 7.700 Kühlcontainer (Reefer) der neuesten Generation – darunter 7.000 mal 40-Fuß und 700 mal 20-Fuß große Kühlcontainer.

mehr

 


 

 

22.09.2017

Worldwide by Easyjet: Die neue Low-Cost-Allianz

Die britische Fluggesellschaft Easyjet hat eine neue interkontinentale Buchungsplattform mit weiteren Low-Cost-Airlines ins Leben gerufen. „Worldwide by Easyjet“ heißt diese neue Allianzplattform, die Easyjet zunächst mit den beiden Fluggesellschaften Norwegian und der kanadischen Airline Westjet gestartet hat.

mehr

 


 

 

21.09.2017

Europäische Immobilienmärkte unterbewertet?

Laut einer aktuellen Untersuchung des Immobilienberatungsunternehmen Cushman & Wakefield sind zahlreiche Immobilienmärkte in Europa unterbewertet. Das Unternehmen analysierte insgesamt 122 europäische Büro-, Einzelhandels- und Logistikmärkte. Dabei wurden die Preise auf 65 Märkten als gerecht bewertet. Laut den Experten sind sie auf 30 Märkten als unterbewertet und auf 27 als überbewertet zu bezeichnen.

mehr

 


 

 

20.09.2017

Grünes Licht für neue Allianzpartner von Air France-KLM

Auf ihrer Hauptversammlung haben die Anteilseigner von Air France-KLM mit großer Mehrheit dem in diesem Jahr angekündigten Einstieg von Delta Airlines und China Eastern Airlines und deren Beteiligung am französisch-niederländischen Airlinekonzern zugestimmt, heißt es in Medienberichten.

mehr

 


 

 

19.09.2017

Bauherren zahlen häufig drauf

Teurer und langsamer. Damit lassen sich die Ergebnisse der „Bauherren - Studie 2017“ zusammenfassen, die das Beratungsunternehmen Almondia nun veröffentlicht hat. Für die Untersuchung befragt wurden mehr als 1.000 Personen, die entweder in den letzten fünf Jahren selbst gebaut haben oder dies in Zukunft vorhaben.

mehr

 


 

 

18.09.2017

Deutscher Schiffbau: stabil in der Nische

Deutschlands Schiffsbau schwimmt gegen den Trend – im positiven Sinne. Trotz der schwierigen globalen Lage hat er sich in seiner Nische des Weltmarktes behauptet. Das beweisen auch die Beschäftigtenzahlen. Zwar gibt es regionale Unterschiede, aber die Zahl der Arbeitsplätze auf deutschen Werften bleibt stabil.

mehr

 


 

 

16.09.2017

500.000.000 €: Das erste konkrete Gebot für Air Berlin steht

Der Verkauf von Air Berlin geht in die ganz heiße Phase. Heute endet bekanntlich die Frist für Angebote. Laut Medienberichten will der Luftfahrtunternehmer Hans Rudolf Wöhrl über seine Beteiligungsgesellschaft Intro zusammen mit der Aurum Project AG bis zu einer halben Milliarde Euro für Air Berlin zahlen.

mehr

 


 

 

15.09.2017

Preisspiegel 2017: Büromieten in NRW steigen

Im Westen nichts Neues – zumindest was den Gewerbeimmobilien-Markt betrifft. Er zeigt sich weiterhin stabil – das geht aus dem aktuellen Preisspiegel des Immobilienverband Deutschland-West (IVD West) hervor, der die Trends des Immobilienmarktes für Büro- und Ladenmieten sowie Preise für Gewerbegrundstücke in NRW erfasst.

mehr

 


 

 

14.09.2017

Suezkanal bricht Rekorde

Vor genau zwei Jahren wurde der neue erweiterte Suezkanal eingeweiht – und nun kommt die Meldung, die man sich durch den Ausbau wohl auch erhoffte. Mohab Mamis, Vorstandsvorsitzender der Suez Canal Authority, verkündete vor wenigen Tagen, dass am 9. August 65 Schiffe mit insgesamt 4,3 Millionen Tonnen Fracht den Kanal durchquerten. Dies sei der höchste Wert in der Geschichte der Wasserstraße.

mehr

 


 

 

13.09.2017

Reederei Hapag-Lloyd zurück in der Gewinnzone

Es geht aufwärts bei Hapag-Lloyd. Die Hamburger Reederei konnte im zweiten Quartal dank höherer Frachtraten und Transportmengen Gewinne einfahren und ein Nettoergebnis von 16 Millionen Euro erwirtschaften. Auch die Fusion mit der United Arab Shipping Company (UASC) im Mai 2017 trug dazu bei, dass das Unternehmen seine Marktposition stärkte und auf den fünften Platz unter den weltweiten Linienschifffahrtsgesellschaften aufstieg.

mehr

 


 

 

12.09.2017

NRW-Immobilien: Preissteigerungen in zweistelliger Höhe

Keine guten Nachrichten für potenzielle Hauskäufer in NRW. In dem Bundesland steigen die Immobilienpreise momentan zweistellig. Laut einer aktuellen Studie des Immobilien-Finanzierers Dr. Klein mussten Interessenten in Düsseldorf im zweiten Quartal um bis zu 17,2 Prozent mehr bezahlen als noch im Vorjahr.

mehr

 


 

 

11.09.2017

EU Forschungsprogramm Clean Sky: Airbus entwickelt Laminarprofil für Flugzeugflügel

Medienberichten zufolge erforscht Airbus im Rahmen des EU-Forschungsprogramms „Clean Sky – Projekt BLADE“ das Potential von Laminarprofilen für die Flugzeugflügel von Passagiermaschinen. Diese besonders glatten und strömungsoptimierten Tragflächen sollen vor allem den Kerosinverbrauch und die CO2-Emissionen von Passagierflugzeugen verringern.

mehr

 


 

 

09.09.2017

Luftfahrt-Know-how für die Schifffahrt

Nicht nur technische Systeme an Land, sondern auch Schiffe sind durch Cyberattacken bedroht. Je vernetzter die Technik an Bord, desto größer ist das Risiko durch Viren, Trojaner oder Hackerteams angegriffen zu werden.

mehr

 


 

 

08.09.2017

Thema Wohnen findet im Wahlkampf nicht statt

Wohnungsmangel in Ballungsgebieten, explodierende Mietkosten, steigende Immobilienpreise, Grundsteuererhöhung – die Schlagzeilen der vergangenen Wochen ähneln sich und reißen nicht ab.

mehr

 


 

 

07.09.2017

Mega-Deal in den USA: United Technologies will Rockwell Collins kaufen

Laut Medienberichten bahnt sich eine der größten Übernahmen in der Geschichte der Luftfahrtbranche an. Demnach will der US-Mischkonzern United Technologies den Flugzeugausrüster Rockwell Collins für insgesamt 30 Milliarden US-Dollar kaufen.

mehr

 


 

 

06.09.2017

Kreuzfahrtschiff "World Dream" dockt bei Meyer Werft aus

Die Meyer Werft präsentierte am vergangenen Wochenende sein neuestes Schmuckstück erstmals einer großen Öffentlichkeit. Das Kreuzfahrtschiff „World Dream“ verließ unter den Blicken zahlreicher Schaulustiger die überdachte Baudockhalle in Papenburg.

mehr

 


 

 

05.09.2017

Studentenappartements: Gutes Investment für Anleger

Edle Villen, Wolkenkratzer, Hotelgebäude oder Vergnügungsparks – das muss es nicht immer sein. Auch kleine Studentenapartments können eine lukrative Anlage sein. Denn die Zahl der Studierenden wächst seit Jahren. Und so waren zum Wintersemester 2016/17 rund 2,8 Millionen Studierende an Deutschlands Hochschulen eingeschrieben – die neunte Höchstmarke in Folge.

mehr

 


 

 

04.09.2017

Norwegian gibt weiter Schub und startet neue Strecken nach Dubai und in die USA

Die Fluggesellschaft Norwegian gibt auf ihrem Expansionskurs offenbar weiter ordentlich Schub. Nachdem die norwegische Low-Cost-Airline in der vergangenen Woche den  Starttermin  für seinen neuen Betrieb in Argentinien mitteilte, verkündeten Medienberichte jetzt, dass die Airline weitere neue Destinationen in Dubai und in den USA ansteuert. 

mehr

 


 

 

02.09.2017

Baubranche weiter im Aufwind

Gute Nachrichten vom Bau. Im ersten Halbjahr freute sich die Branche über ein Auftragsplus von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum – und die Auftragsbücher sind weiterhin gut gefüllt. Hauptgrund hierfür ist scheinbar das niedrige Zinsniveau, das die die Nachfrage antreibt. 

mehr

 


 

 

01.09.2017

Wer kauft Air Berlin?

Air Berlin hat bekanntlich am 15. August Insolvenz beantragt und steht jetzt zum Verkauf. Doch wer kauft Air Berlin? In Medienberichten ist die Rede von einem Verkaufsverfahren, das bereits Mitte September abgeschlossen sein soll. Derweil ist der Flugbetrieb von Air Berlin noch durch einen Kredit der staatlichen KfW-Bank über 150 Millionen Euro für etwa drei Monate gesichert.

mehr

 


 

 

10.08.2017

Dr. Peters Group legt Hotel-Investment der Hilton-Gruppe auf

Die Dr. Peters Group aus Dortmund bietet privaten und institutionellen Anlegern ab sofort ein Immobilieninvestment: das 3-Sterne-Hotel „Hampton by Hilton Aachen Tivoli“. Pächter und Betreiber des Hotels ist die Tristar GmbH aus Berlin, die bereits mehrere Hotels erfolgreich führt und eine expansive Strategie verfolgt.

mehr

 


 

 

06.07.2017

Ulrike Germann neue Leiterin Unternehmenskommunikation bei der Dr. Peters Group

Die Dr. Peters Group, führender Anbieter im Bereich Sachwertinvestments, hat mit Ulrike Germann die Leitung ihrer Kommunikation ab sofort neu besetzt.

mehr

 


 

 

23.01.2017

Markus Koch ist neuer CFO der Dr. Peters Group

Markus Koch ist mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsführung der Dr. Peters Group berufen worden. Er wird dort künftig die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Unternehmensplanung, Personal und IT verantworten.


mehr