Firmensitz der Dr. Peters Group

Air France-KLM erzielt in 2015 operatives Ergebnis von 816 Millionen Euro

Air France-KLM hat im Jahr 2015 ein EBITDA von 2,44 Milliarden Euro sowie ein operatives Ergebnis vor  Zinsen und Steuern in Höhe von 816 Millionen Euro erzielt. Damit hat die Airline das operative Ergebnis um rd. 1 Milliarde Euro gegenüber dem Jahr 2014 verbessert. Gleichzeitig hat Air France-KLM den Umsatz im Jahr 2015 um 4,6% auf 26,1 Milliarden Euro erhöhen und bestehende Verbindlichkeiten um 1,1 Milliarden Euro reduzieren können.


Allein die Air France Group hat zu diesem Ergebnis des französisch-niederländischen  Gemeinschaftsunternehmens ein EBITDA von 1,5 Milliarden Euro sowie ein Ergebnis vor Zinsen und  Steuern von 462 Millionen Euro beigetragen. Demgegenüber beläuft sich das Ergebnis des Partners KLM auf ein EBITDA von 911 Millionen Euro sowie ein operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern von 384 Millionen Euro.

 

ZURÜCK