Dr. Peters Group übernimmt drei A380-Flugzeugfonds von Hannover Leasing

  • Konzerneigene Flugzeug-Leasinggesellschaft DS Aviation übernimmt Asset Management
  • Weitreichende Erfahrung bei Anschlusslösungen für gebrauchte A380
  • Eingliederung des Fondsmanagements in die Dr. Peters Group

Dortmund, 01. Februar 2022 – Die Dr. Peters Group hat Ende Januar 2022 von der Corestate-Tochter Hannover Leasing das Management und die Verwaltung von drei externen Publikumsfonds übernommen, die jeweils in einen Airbus A380 investiert und diese an die Fluggesellschaften Emirates bzw. Singapore Airlines verleast haben. Die Fonds wurden in den Jahren 2010, 2012 und 2014 aufgelegt und hatten ursprünglich ein Gesamtinvestitionsvolumen von über 500 Millionen Euro. Wesentliche Bestandteile der Transaktion sind einerseits die Übertragung des Asset Managements auf den konzerneigenen Aircraft Lessor DS Aviation GmbH und andererseits die Übernahme der Geschäftsführung und der Fondsverwaltung durch die Dr. Peters Group.

Dazu Dr. Albert Tillmann, COO der Dr. Peters Group: „Der Markt für A380 ist und bleibt sehr herausfordernd. Wir verfügen jedoch über qualifiziertes Personal und die notwendigen Ressourcen, um Flugzeugfonds effizient und sicher zu managen. Dies zeigt der erfolgreiche Komponentenverkauf von zwei A380, die zuvor an Singapore Airlines verleast waren, sowie die ebenfalls wirtschaftlich sinnvollen Lösungen für zwei A380 von Air France. Daher sind wir zuversichtlich, nach dem Auslaufen der noch bestehenden Leasingverträge auch für die drei neuen Flugzeuge eine Lösung zu finden und versichern, alles im Sinne unserer Anleger dafür zu tun, die Fondsgesellschaften bestmöglich zu managen.“

Die Dr. Peters Group zählt zu den führenden Initiatoren und Managern von geschlossenen Flugzeugfonds in Deutschland. Insgesamt hat das Unternehmen 19 Flugzeuge finanziert, davon neun des Flugzeugtyps Airbus A380. Für das Assetmanagement ist die seit 15 Jahren im Markt aktive Flugzeug-Leasinggesellschaft DS Aviation GmbH zuständig, eine hundertprozentige Konzerngesellschaft der Dr. Peters Group. Geführt wird die DS Aviation von Christian Mailly, der seit über 20 Jahren im Flugzeugmarkt tätig ist und bereits zahlreiche Transaktionen und Restrukturierungen erfolgreich gesteuert hat.
 

Über die Dr. Peters Group: 

Seit 1975 strukturiert und managt die Dr. Peters Group Sachwertinvestments für Privatanleger und institutionelle Investoren. Die ersten Produkte waren Immobilienfonds, mit denen Privatanleger erfolgreich in deutsche Pflegeimmobilien und Hotels investiert haben.  Insgesamt hat die Dr. Peters Group seit ihrer Gründung 146 Fonds aufgelegt – mit mehr als 95.000 Beteiligungen und einem Investitionsvolumen von über 7 Mrd. €. Damit gehört die Dr. Peters Group zu den führenden deutschen Anbietern von Sachwertinvestments.     

 

Pressekontakt 

Sebastian Podwojewski 
Head of Corporate Communications der Dr. Peters Group 
Telefon: (0231) 55 71 73 - 580 
E-Mail: sebastian.podwojewski@dr-peters.de 

Bild: ©French Frogs Aviation Pictures

copro-porn.comscathunter.netfilthscat.comgirlshittingporn.com